Rote Hand


151 rote Handabdrücke erhielt Ute Fuchs, Jugendrotkreuz (JRK), heute von Silke Wetzel, Ortsvereinigung Biblis. Mit der vom JRK initiierten Aktion soll auf das Leid der Kindersoldaten aufmerksam gemacht werden.

Insgesamt wurden 182 Handabdrücke gesammelt. Wir danken allen, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Weitere Infos unter www.redhandday.org!